Willkommen im Klang-Hafen

 

 ist singen gesund? - ja, nein, vielleicht, kommt drauf an, klar!

 

sommertime, and the living is easy...“

 

 

Gut drei Monate Corona liegen hinter uns, der Sommer erst mal vor uns und die Zukunft scheint in einem noch vageren Gewand, als sie das eh gerne tut. Die ganze Lage hat sich- zumindest was das Singen angeht- leider nicht so schnell entspannt wie anfangs gehofft, es geht nicht einfach dahin zurück, wo es mal war, zumindest nicht schnell. Und auch wenn ich/ wir sofort reagiert haben mit den Zoomsinggruppen, und viele von euch auch weiterhin dabei sind, muss ich ein bisschen genereller überlegen, wie Singgruppen, Singräume, Zahlungskonzepte und meine Selbstständigkeit in den nächsten Monaten aussehen können;

Ich bin nach wie vor gewillt, das Gute in Veränderungen zu sehen, aber brauche ein bisschen Zeit, um Kraft zu sammeln, um dann wieder klarer weiterzumachen.

 

Für Juli und August wird es deshalb ein abgespecktes Ferienprogramm geben

  • Es wird jeweils ein Live-Sing-Event im Freien und

  • ein ZoomSingen pro Monat geben

 

die Termine und Einwahldaten für Zoom

und gegen Spende (GLS Bank,Kordula Voß, IBAN: DE96430609671059639700 oder Paypal info@klang-hafen.de nach Selbsteinschätzung)

 

 

 

 

 Singen Im Juli und August

 

Samstags, den 8.8.2020 draussen singen um 14:00 Uhr im Labyrinth in der Hasenheide mit Hannah und mir (wenn ihr gegenüber des Columbiabades/Columbiadamm reingeht nach 100 m rechts auf der Wiese;

 

Dienstags, den 21.7. und 18.8. um 18:30 per Zoom singen, Einwahldaten 

https://zoom.us/j/949771899?pwd=RDQ2SjhWQUZpVUxvaStjNVVWMEo2dz09 

Ich freue mich auf unsere Singevents

 

 

Für alle NEws und Änderungen tragt Euch bitte in den Newsletter ein.

 

 



und so funktioniert es....

Singgruppen/Yogagruppen online

 

  • Klickt auf den link und ihr werdet in den „meetingRaum“ rein geleitet;

    sofern ihr zoom noch nicht runtergeladen habt, wird es- meine ich- automatisch runter geladen

  • Sobald man im Raum ist, kann man Euch hören und sehen (sofern ihr Video/audio eingeschaltet habt) - das könnt ihr selber regulieren/entscheiden unten links

  • Wir können zusammen singen, allerdings schalte ich Euch während der Lieder stumm, da sonst die Verzögerung zu stark zum tragen kommt

  • Für alle Anmerkungen/ Liedwünsche/ Reaktionen/ technischen support könnt ihr den CHAT nutzen

  • es ist toll, sich zu sehen, ihr könnt tanzen, euch verkleiden oder sonst kreativ werden- und das Netz nutzen für etwas, was ihr Euch sonst vielleicht nicht so trauen würdet - oder auch einfach hören, lauschen, summen

  • Nutzt es so für Euch, dass es Euch gut tut- sucht euch einen ruhigen Ort oder tanzt mit euren Kindern durch den Raum->  ihr wisst am besten, was ihr gerade braucht

  • Schön ist- wenn es dunkel ist- eine schöne Hintergrundbeleuchtung-> oder ihr könnt auch einen anderen Hintergrund unter Videoeinstellungen einstellen

 

Ansonsten gilt

Es ist alles nicht perfekt- wir hätten es vielleicht gerne anders- es ist trotzdem eine tolle Möglichkeit, im Kontakt zu bleiben und im Kontakt zu sein.

Singen tut gut- es gibt keine Fehler, nur Variationen- und wir sind verbunden

 

 


Als Freiberufler bin auch ich existentiell von der Krise betroffen. Damit ich das Angebot weiter einrichten kann, möchte Euch um eine Spende bitten, so und sofern es gerade geht und am einfachsten ist.

Richtwert zwischen 5 und 80 Euro/Einzelbetrag oder für den Monat, so wie es euch nach Selbsteinschätzung möglich ist 

 

Paypal: Paypal.me/KlangHafen
oder per Überweisung: GLS Bank,Kordula Voß

IBAN: DE96430609671059639700

 

 

Danke für Euch

für Eure Bereitschaft, Euch auf Neues einzustellen

für Eure Stimmen

Eure Rückmeldungen

Euren support

 


 

  • Sie möchten ohne Leistungsdruck singen oder auch andere im Singen anleiten und sich über Angebote und Fortbildungsangebote informieren? 
  • Sie sind krebserkrankt und möchten ihre Stimme erfahren und sich singend erleben?
  • Sie suchen für ihre Gesundheitseinrichtung einen Singleiter oder sind interessiert an der Arbeit der "singenden Krankenhäuser"?
  • Sie möchten sich im Yoga entspannen, zu sich finden, ein besseres Körperbewußtsein bekommen, etwas für ihren Rücken Tun? Sie sind auf der Suche nach einem Yogaangebot?
  • Sie suchen ein Musiktherapie Angebot oder sind auf der Suche auf nach jemanden, der Musiktherapie unterrichten und praxisnah vermitteln kann.

  

Willkommen auf der Seite von Klang-Hafen